1/14/2012

Ein Vollkornnudelsamstag

Heute habe ich endlich das erste Mal meine geliebte Vollkornnudel Ronja besucht <'3
Und meine Eltern erzählen mir mein Schreibtisch wäre unordentlich (okay es ist nicht Ronjas Zimmer, aber sie hat da ihre ganzen Schulsachen und so drin^^)
Diesen total coolen Stift hat sie mir geschenkt ♥ der ist mir fast zu schade zum Benutzen...
Begeistert erzählte sie mir, wie geil das Wochenende wird, in dem sie zu Rock im Park geht -
Voller Vorfreude markierte sie mir alle Bands, die sie besuchen wird/möchte, bis sie bemerkte, 
dass das der Plan vom letztem Jahr war...
Beim Mittagessen hab ich sie gefragt, ob sie Musik anmacht - nach meinem 'allwissendem Blick' macht sie irgendwas von Rise Against an und ihr Papa macht einen Headbanger - darauf folgte ein -Lachflash- :DD
Und er hielt ziemlich lange an ;D
An der Wii gezockt haben wir auch^^
Und ihre Schreibtischunterlage (von dem 1.Bild hab ich auch vollgekritzelt^^)
Aber eigentlich wollten wir ja mit ihren Copic's malen - da haben wir uns wohl zu leicht ablenken lassen :D
Wie immer sind alle totaaal begeistert, besonders Ronja - ich hab ihr schon 2 Blöcke vollgemalt^^
Und als langsam die Dunkelheit einbrach, musste ich leider gehen (was überhaupt nicht in Ronjas Sinne war)
Dabei sollte ich eigentlich im Hellen nach Hause fahren...
Morgen hab ich Messdiener - um 8 Uhr, aber dafür mit Larissa (:

8 Shoots

  1. Das Chaos-Blümchen und die Vollkornnudel... :D
    Da haben sich ja die richtigen getroffen. :))

    Hört sich wirklich nach einem gelungenen Nachmittag an.

    Liebe Grüße, Tamaro :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja :D
      Chaos-Blümchen und Chaos-Nudel^^
      Ich hoffe dein Tag war auch schön (:

      Löschen
    2. Ja, war er. :)
      Und ich habe endlich auch wieder ein bisschen Klavier gespielt.

      Löschen
  2. das letzte bild ist wirklich schön, und der schreibtisch leicht krank :D

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.